Poslední aktualizace příspěvku

+0

Diagnostický případ

Neopravené vozidlo
ecki
ecki
Jazyk případu:

Motor ruckelt stark / weisser Rauch / Kein Fehlerspeichereintrag

6.4.2019 | aktualizováno 30.4.2019 7:32:45 72 246x

Informace o vozidle

VIN: WAUZZZ8E87A282648
Výrobce: Audi
Model: A4
Rok výroby: 2007
Kód motoru: 2,0 TDI PD
Typ motoru: BRD
Výkon (kW): 125 kW
Převodovka: Manuální
Palivo: Diesel
Najeto: 177 000 km

Jak se závada projevuje

Zvuky / vibrace. - Motor ruckelt stark (Das ganze Auto schaukelt leicht) - starker Weissrauch der Abgase (Extrem beissender Geruch) Beim Kaltstart ist noch alles in Ordnung. Nachdem die Kühlmitteltemperatur ca. 50° C erreicht hat beginnt der Motor stark zu ruckeln. Die Abgase werden weiss und qualmen stark.

Jak často se závada projevuje

  • Sporadicky / za specifických podmínek.
    • Za tepla.

V jakém systému se závada vyskytuje

  • Motoru.
  • neukládá žádný chybový kód

Doposud provedeno bez úspěchu

1. Fehlerspeicher ausgelesen ( Kein Eintrag)
2. Leerlaufmengenabweichung ausgelesen (unauffällig)
3. Kupplungspedalschalter geprüft (in Ordnung)
4. Dynamische Kompression (Starterstromaufnahme, unauffällig)
5. Kompressionstest (Drehzahlvergleich) über Steuergeräediagnose geprüft (unauffällig)
6. Kraftstoffvorförderdruck geprüft (in Ordnung)
7. Neues AGR (keine Verbesserung)
8. Neuer Luftmassenmesser (keine Verbesserung)
9. Mechanische Einstellung der PDE (Kollisionsmaß),
Einstellung war nicht korrekt. Problem ist aber eher etwas stärker geworden.

In einer anderen Werkstatt:
1. 1-2 Pumpe Düse Elemente
2. Elektrischer Kabelstrang der PDE

Nebeninformationen:

1. Wenn die AGR verschlossen wird hört der Motor auf zu ruckeln
2. Wenn der Ansaugschlauch abgezogen wird (hinter dem LMM) hört der Motor auf zu ruckeln.
3. Wenn der Motor ruckelt steigt die Einspritzmenge im Leerlauf von ca. 6,5 mg/Hub auf
über 9,0 mg/Hub
4. Beim ziehen des Ölmesstabs keine Veränderung des Motorlaufs

Pro více informací je potřeba se zaregistrovat

Zaregistrovat se Už jste registrovaný?